Seite 3 von 4
#51 RE: Hiatus - slap in the face von quietly 18.10.2011 19:36

Timothy McGee
ich entschied mich für das Taxi
bis später
ich lief im Eilschritt los

Ziva David
kurz darauf, kam ich wieder hoch - bepackt mit den restlichen Utensilien
wir können los... wo ist McGee hin?

#52 RE: Hiatus - slap in the face von Meggilulu 18.10.2011 19:38

avatar

Tony
Bambino hat sich entschieden mit den Taxi zu fahren.

#53 RE: Hiatus - slap in the face von quietly 18.10.2011 19:45

Ziva David
da hat er es wohl eilig zu Abby zu kommen
kommentierte ich und lief los

#54 RE: Hiatus - slap in the face von Meggilulu 18.10.2011 20:07

avatar

Tony
Ja er meinte, das wenn Abby scheller kommt desto besser. Du kennst doch Abby sie wird warten bis McGee im Krankenhaus sein wird. Wir gingen zum Auto und fuhren los.

#55 RE: Hiatus - slap in the face von quietly 18.10.2011 20:16

Ziva David
ich verstaute die Sachen im Kofferaum, bevor Tony los fuhr und setzte mich dann auf den Beifahrersitz
umso besser
nicht nur, weil es so schneller ging. Auch überhaupt, weil McGee dort hin fuhr. Ich wäre nicht scharf darauf gewesen, Abby dort abzulösen. Ich konnte mir schöneres vorstellen, als in einem Krankenhaus zu sein und tatenlos rumzuhocken, was noch davon übertrofffen wurde, dort vermutlich auf eine aufgelöste Abby zu treffen, die man dann beruhigen musste. Grässliche Vorstellung! Nein, ich war definitiv ganz froh, dort zu sein, wo ich gerade war und nicht auf dem Weg ins Krankenhaus.

#56 RE: Hiatus - slap in the face von Meggilulu 19.10.2011 16:40

avatar

Tony
Als wir beim HQ angekommen sind parkte ich, den Wagen und wir stiegen beide aus. Dann stiegen wir in, den Fahrstuhl ein und fuhren mit, den Aufzug nach oben.

Abby
Ich wartete auf McGee

#57 RE: Hiatus - slap in the face von quietly 19.10.2011 21:39

Timothy McGee
ich kam mit dem Taxi beim Krankenhaus an, ich ging rein und fragte bei der Schwesternstation nach, wo Gibbs lag. Man verwies mich logischerweise auf die Intensivstation, wollte mich aber nicht reinlassen. Ich wählte die Nummer von Abby

Ziva David
ich werde einen Backgroundcheck zu den Leuten an Bord machen
sagte ich und verschwand hinter meinem Schreibtisch

#58 RE: Hiatus - slap in the face von Meggilulu 20.10.2011 16:47

avatar

Tony
Gut. Ich setzte mich dann ebenfalls an meinen Schreibtisch.

Abby
Ich stand weiterhin auf den Koridor und schaute wann McGee endlich kommen würde. Bis mein Handy klingelte und auf, den Diskplay sah ich das dass McGee ist. McGee wo bist du den so lange?

#59 RE: Hiatus - slap in the face von quietly 20.10.2011 20:59

Timothy McGee
ich bin im Krankenhaus. Die korpulente Oberschwester möchte mich nicht durchlassen
sagte ich - gestresst

#60 RE: Hiatus - slap in the face von Meggilulu 20.10.2011 21:45

avatar

Abby
Warte ich gib dir Director Sheppard, ich ging wieder rein und sagte der Directorin, das die Schwester McGee nicht reinlässt.

Jenny
Geben sie mir ihr Handy Abby

Abby
Ich gab ihr mein Handy

Jenny
McGee geben sie mir die Oberschwester

#61 RE: Hiatus - slap in the face von quietly 21.10.2011 21:49

Timothy McGee
ich reichte das Handy weiter an die Oberschwester. Ich wusste nicht, was ihr die Directorin sagte, aber es brauchte nicht mal eine Minute, da hatte ich mein Handy wieder und die Oberschwester ließ mich mit grimmigen Ausdruck im Gesicht durch

#62 RE: Hiatus - slap in the face von Meggilulu 22.10.2011 11:52

avatar

Jenny
Als die Oberschwester McGee durchlasste gab ich Abby ihr Habdy wieder.

#63 RE: Hiatus - slap in the face von quietly 24.10.2011 08:33

Timothy McGee
ich blickte mich suchend nach Abby um...

#64 RE: Hiatus - slap in the face von Meggilulu 02.11.2011 17:18

avatar

Abby
Ich ging dann aus den Zimmer raus um McGee zu suchen ich fand in so wie es aussah suchte er mich. Ich ging zu im und umarmte in.

#65 RE: Hiatus - slap in the face von quietly 07.11.2011 22:19

Timothy McGee
ich nahm Abby bereitwillig in meine Arme und drückte sie fest an mich. Es tat verdammt gut, sie in den Armen zu halten

#66 RE: Hiatus - slap in the face von Meggilulu 08.11.2011 17:18

avatar

Abby
Das ist so schrecklich was passiert ist.

Tony
Hast du was neues?

#67 RE: Hiatus - slap in the face von quietly 08.11.2011 21:04

Timothy McGee
ja, das ist es. Ich hätte auch nicht gedacht, dass dem Boss so etwas passiert... wie geht es ihm? Haben die Ärzte schon irgendetwas Neues gesagt?

Ziva David
ich schüttelte den Kopf ohne aufzusehen
bisher leider nichts. Aber das ist auch nicht außergewöhnlich. Viele Terroristen haben ganz unauffällige Lebensläufe, wenn sie denn überhaupt echt sind. Den Terrororgansationen ist ja auch klar, dass wir ihre Leute möglicherweise durchleuchten

#68 RE: Hiatus - slap in the face von Meggilulu 11.11.2011 16:09

avatar

Abby
Gibbs liegt noch im Koma die Derektorin ist gerade bei im. Ich war den Tränen nahe.

Tony
Ich überprüfe gerade den Capitain, den Lebenslauf habe ich gefunden.

#69 RE: Hiatus - slap in the face von quietly 14.11.2011 22:14

Timothy McGee
an Abbys Stimme erkannte ich, dass sie den Tränen nah war. Ich löste die Umarmung etwas , sodass ich sie ansehen konnte , hielt sie aber weiter an den Schultern fest.
Abby, es ist Gibbs. Das wird irgendwie schon wieder.
sagte ich zu ihr und irgendwie auch zu mir. Ich wollte dies schließlich auch unbedingt glauben


Ziva David
der ist bestimmt nicht ganz koscher. Wenn ich nur ein bisschen Zeit mit ihm hätte, ohne laufende Kamaras, ich würde bestimmt irgendetwas aus ihm rauskriegen

#70 RE: Hiatus - slap in the face von Meggilulu 18.11.2011 18:23

avatar

Abby
Es ist Gibbs McGee er muss wieder gesund werden verstehst du.

Tony
Das ist kein Problem wir können in jederzeit zum Verhör hohlen du weißt ja was ich zu im gesagt habe. Ich schaute mir, den Lebenslauf genauer an

#71 RE: Hiatus - slap in the face von quietly 20.11.2011 15:19

McGee
Ja, natürlich, Abby und das wird er sicher auch
ich würde ihr ganz sicher nicht widersprechen, selbst wenn ich anderer Meinung gewesen wäre

Ziva David
ja, wenigstens das hast du hinbekommen. Gratuliere!
meinte ich ironisch. Ich war nach wie vor der Meinung, dass DiNozzo viel zu lasch mit ihm umgegangen war

#72 RE: Hiatus - slap in the face von Meggilulu 20.11.2011 15:44

avatar

Abby
Gut dann gehe ich wieder ins HQ und McGee wenn sein Zustand sich verändert sag bescheid. Ich verabschiedete mich noch von im und ging ins Auto dann fuhr ich zurück zum HQ.

Tony
Wie meinst du das den?

#73 RE: Hiatus - slap in the face von quietly 20.11.2011 18:27

McGee
wir verabschiedeten uns und ich machte mich auf den Weg zu Gibbs zimmer. Hoffentlich sah er nicht ganz so schlimm aus.Ich hatte Gibbs noch nie wirklich verletzt gesehen

Ziva David
Muss ich es denn wirklich aussprechen, Tony?
bestimmt würde er dann wieder beleidigt sein. Als ob DiNozzo gut mit Kritik klar kam

#74 RE: Hiatus - slap in the face von Meggilulu 20.11.2011 19:35

avatar

Jenny
Als die Tür sich öffnete sah ich das McGee reinkam Special Agent McGee

Tony
Ich wollte gerade was sagen als Abby aus, den Aufzug kam sie sah traurig aus was ich ihr nicht verdenken konnte.

Abby
Ich bin wieder da. Sind die Beweismittel schon da?

#75 RE: Hiatus - slap in the face von quietly 20.11.2011 22:44

Director Shepard
erwiderte ich überrascht - ich nahm sofort etwas mehr Haltung an. ich hatte gewusst, dass Ziva sie erreicht hatte und dennoch hatte ich ganz vergessen, dass es möglich war, ihr hier zubegegnen

Ziva David
nein, Sie sind noch im Wagen. Ich könnte sie ins Labor bringen oder willst du das machen, Tony?
ich fragte nicht, weil ich Tony "die Leitung überließ" bzw. der Meinung war, dass er nun auf jeden Fall das Sagen hatte, nur weil Gibbs weg war. Normalerweise hätte ich eifnach gesagt, dass ich dies tat und er hätte meinetwegen protestieren können, wenn es sinnvolle Einwände gab, aber gefragt hätte ich ihn nicht. Nun tat ich es aber, unzwar aus dem Grund, weil ich hoffte, dass Tony es vorzug, dies selbst zu tun. Ich hatte kein Interesse daran, die Sachen in Abbys Labor zu bringen, bei dem Gesicht , was Abby machte. Bestimmt würde sie dauernd von Gibbs reden, während ich alle Gedanken an Gibbs zustand schön verdrängte und am liebsten gar nichts davon hören wollte. Und erst recht wollte ich niemanden deshalb trösten.

Xobor Einfach ein eigenes Xobor Forum erstellen
Datenschutz